Begriffsnetz


Begriffsnetz
(n)
сетка понятий

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "Begriffsnetz" в других словарях:

  • Astrometrie — Die Astrometrie (lat. astrum „Stern“ und metrie) ist der geometrische Teilbereich der Astronomie und als solcher das Gegenstück zur Astrophysik. Sie wird auch Positionsastronomie oder klassische Astronomie genannt und umfasst die Messung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Astrometrisch — Die Astrometrie (lat. astrum „Stern“ und metrie) ist der geometrische Teilbereich der Astronomie und als solcher das Gegenstück zur Astrophysik. Sie umfasst die Messung und Berechnung von Gestirnspositionen (sog. Sternörter) und ihren Bewegungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Concept-Map — Begriffslandkarte Eine Concept Map ist die Visualisierung eines Konzepts. Sie ist ein Mittel zur graphischen Darstellung von Wissen und damit ein Mittel der Gedankenordnung und reflexion. Zu unterscheiden ist die Concept Map von der Mind Map, die …   Deutsch Wikipedia

  • Moore's Gesetz — Grafik zur Belegung des mooreschen Gesetzes mit Intel Prozessoren (Stand 2004; Ordinate ist logarithmisch skaliert). Kritiker bemängeln, dass die Kostenoptimalität dieser Prozessoren nicht gezeigt wurde. Das mooresche Gesetz (engl. Moore s Law;… …   Deutsch Wikipedia

  • Moore's Law — Grafik zur Belegung des mooreschen Gesetzes mit Intel Prozessoren (Stand 2004; Ordinate ist logarithmisch skaliert). Kritiker bemängeln, dass die Kostenoptimalität dieser Prozessoren nicht gezeigt wurde. Das mooresche Gesetz (engl. Moore s Law;… …   Deutsch Wikipedia

  • Moores Law — Grafik zur Belegung des mooreschen Gesetzes mit Intel Prozessoren (Stand 2004; Ordinate ist logarithmisch skaliert). Kritiker bemängeln, dass die Kostenoptimalität dieser Prozessoren nicht gezeigt wurde. Das mooresche Gesetz (engl. Moore s Law;… …   Deutsch Wikipedia

  • Mooresche Gesetz — Grafik zur Belegung des mooreschen Gesetzes mit Intel Prozessoren (Stand 2004; Ordinate ist logarithmisch skaliert). Kritiker bemängeln, dass die Kostenoptimalität dieser Prozessoren nicht gezeigt wurde. Das mooresche Gesetz (engl. Moore s Law;… …   Deutsch Wikipedia

  • Mooresches Gesetz — Das mooresche Gesetz (englisch Moore s Law; dt. „Gesetz“ im Sinne von „Gesetzmäßigkeit“) sagt aus, dass sich die Komplexität integrierter Schaltkreise mit minimalen Komponentenkosten regelmäßig verdoppelt; je nach Quelle werden 18 oder 24… …   Deutsch Wikipedia

  • Moorsches Gesetz — Grafik zur Belegung des mooreschen Gesetzes mit Intel Prozessoren (Stand 2004; Ordinate ist logarithmisch skaliert). Kritiker bemängeln, dass die Kostenoptimalität dieser Prozessoren nicht gezeigt wurde. Das mooresche Gesetz (engl. Moore s Law;… …   Deutsch Wikipedia

  • Positionsastronomie — Die Astrometrie (lat. astrum „Stern“ und metrie) ist der geometrische Teilbereich der Astronomie und als solcher das Gegenstück zur Astrophysik. Sie umfasst die Messung und Berechnung von Gestirnspositionen (sog. Sternörter) und ihren Bewegungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kategorie — Kategorie, griech., lat. praedicamentum, Aussage, Merkmal; dann der Stamm . Grund . Gattungs , Klassen oder Allgemeinbegriff. Um eine Topik zu schaffen, d.h. ein System von Fragen, durch welche alles aufgefunden werden sollte, was sich von irgend …   Herders Conversations-Lexikon

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.